Bielefeld

Internetauftritt „Begleitete Elternschaft“ 

Unser stationäres Wohnangebot richtet sich an Mütter/Väter und Eltern mit einer Lernbehinderung oder geistigen Behinderung. Körperliche Einschränkungen oder eine Epilepsie stellen für uns ebenfalls kein Problem dar.

Eine Aufnahme vor Geburt ist möglich und auch vielfach sinnvoll.

Ziel ist es, eine Unterstützung zu geben, die zu einem gelingenden Familienleben führt. Im Mittelpunkt steht dabei der Anspruch des Kindes auf eine geschützte und ungestörte Entwicklung in einer anregenden und fördernden Umgebung.

Ein multiprofessionelles Team stellt umfassende Hilfen für Sie und ihr Kind zur Verfügung. Feste Bezugsmitarbeitende stimmen Betreuungsinhalte gemeinsam mit den Familien ab.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Wohnen mit ihren Kindern in einer Zwei Raum Wohnungen in der Einrichtung oder einer Drei Raum Wohnung in der Nachbarschaft
  • Gemeinschaftsräume
  • Spielzimmer
  • Garten mit Spielgeräten
  • Feste Bezugsmitarbeitende
  • Erziehungsberatung mittels Video – Home – Training
  • Umfassende Diagnostik

 

Wir unterstützen Sie:

  • bei allen Belangen rund um ihr Kind
  • bei Ämter- und Geldangelegenheiten
  • bei der Haushaltsführung
  • bei Kontakt- und Freizeitgestaltung
  • bei der Suche  und bei dem Erhalt einer Arbeit oder Beschäftigung
  • bei der Krisengestaltung und –bewältigung
  • bei der medizinisch – therapeutischen Behandlung und Begleitung

 

Bei Interesse informieren wir Sie gerne persönlich.

 

Kontakt:

Begleitete Elternschaft
Am Ellernkamp 21
33604 Bielefeld

 

Teamleitung
Petra Thöne

Fon: 0521 – 32 971 466

Mail: petra.thoene@bethel.de